___________________________

Amelie, 16 Jahre, wünscht sich ein leichteres leben, stolpert jedoch ständig

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Habt ihr nichts zu fressen hier? ich will Pizza! haha --> dichkindliebe

http://myblog.de/heavyweight

Gratis bloggen bei
myblog.de





schlecht.

warum kann nicht alles so wie vor 5 jahren sein? warum nicht einfach das leben leben und spaß ohne ende haben?

irgendwas bleibt auf der strecke 

3.10.08 20:59


kein leben.

ich hasse es. ich habe kein leben. naja doch. aber es dreht sich nur um essen. mein alltag besteht aus nichts essen, fressen, abführmitteln. ich verstehe jetzt richtig warum man von abführmitteln abhängig werden kann. also ich bins nicht (noch nicht?) aber 2-3 mal die woche - meistens am wochenende - ist schon irgendwie standart. früher bin ich immer nachts um 4 mit bauchschmerzen aufgewacht, saß dann ne halbe stunde auf dem klo und dachte mir noch im halbschlaf ich tus nie wieder. (erbärmlich) dann wieder schlafen und alle unannehmlichkeiten am nächsten morgen vergessen. eine woche später wieder das selbe. wie wärs mal ohne fressen? abgesehen davon führts ja eh nicht zur gewichts abnahme. oke doch, aber nur durch wasserverlust. ich dummes kind. wenigstens ist dann aber der bauch nicht so voll und aufgebläht.

sonst lebe ich im moment hauptsächlich von cola-light, kippen und naja eben abführmitteln. nicht gerade gesund. aber mein fett ist auch nicht gesund. an guten tagen esse ich 2 vollkornscheiben und eine scheibe käse light. an schlechten alles mögliche.

und dieses alles mögliche veranlasst wieder depressive stimmung. ich fühl mich doppelt so breit wie meine mitmenschen. in der arbeit sehe ich mich in den türen an - und ich sehe dicke x-beine. verdammt. da macht es doch keinen spaß mehr.

ich geh schon wieder nicht mehr weg. keine partys mehr. wochenende eigentlich nur daheim oder bei besten freundin. gestern hat ein freund angerufen und gefragt ob ich mit aufs oktoberfest gehe. ich: hm weiß nicht, ich hab kein geld. er: ich und alex haben geld. ich hab gesagt ich denk drüber nach. er wollte später nochmal anrufen. ich bin nicht hingegangen. hab gefressen. am nächsten tag hab ich abgewägt ob ich doch noch mitgehen soll. (ich fühle mich zwar total fett und auf bier (kalorien) hab ich auch keine lust) naja und der hauptgrund: abführmittel. ich war echt froh als ich aus der arbeit heimkam - die haben nämlich schon angefangen zu wirken. aber er hätte mich auch einfach nicht so aufgebläht sehen dürfen. er hat gesagt dass er sich in mich verliebt hat. ich mich nicht in ihn. aber ich will befreundet bleiben. ich kann ihn da auch nicht ernst nehmen. in mich verliebt? wo ich selber mich total unatraktiv und auch vom charakter her oft total abstoßend finde? wenn er mich mal sehen würde wie ich einen FA habe, würde er ganz anders denken.

aber klar, vor anderen leuten versuche ich immer die perfekte zu sein. fehler sind mir peinlich und ich habe angst fehler zu machen. aber fehler sind doch menschlich?

gestern hat meine mutter zu mir gesagt, dass ich kein leben habe. ich soll doch mal weg gehen. ich hätte ausrasten können. sie weiß, dass ich eine ES habe. sie denkt alles ist wieder gut. das ich ihr vor psychologen erzählt habe, dass ich wegen dieser ES nichts mehr unternehme usw hat sie wohl schon wieder vergessen. hallo?! die oberärzte etc haben gesagt, dass es akut ist. das eine therapie sehr wichtig wäre. und dann lässt sie solche sprüche los? wie kann man das tun? klar - ich bin nicht untergewichtig, bei mir ist das alles gar nicht so dramatisch. (zur info - ich hatte bereits einen therapie platz, hab mich aber kurz davor dagegen entschieden. wollte meine ausbildung beginnen und hab gesagt, dass es mit dem essen schon besser klappt, ich wieder mehr mit meinen freunden unternehme etc.aber innerlich sah ich das nur als chance abzunehmen, weiter zu machen, es wiedre zu versuchen.) und jetzt bin ich wieder am totalen abrutschen und sie bemerkt gar nichts? ich bin so ausgerastet, aber bringt ja doch nichts.

heute abend gehe ich ins kino (wow, ich habe doch ein leben mit freunden?) am montag kaufe ich mir neue convers´ chucks, ich freu mich schon so (: und die burton-winterjacke bekomme ich auch noch. wuhuuu kaufsucht um die anderen sorgen kurz zu betäuben :D

es tat gut jetzt mal alles von der seele zu schreiben. oke das war längst noch nicht alles aber ein anfang.

den eintrag werden eh nicht viele lesen und wenn jemand da ist - haltet mich nicht total für ein verkorksten freak ohne leben.

danke für die aufmerksamkeit. 

 

27.9.08 17:22


.

keine angst, ich hab meinen blog nicht vergessen :D komme nur immer so spät von der arbeit nach hause und hab dann einfach keine lust noch groß was zu schreiben.

also essen läuft prima. heute warens z.B 2 scheiben vollkornbrot. morgen wollte ich mich eigentlich wiegen aber ich glaub , ich verschiebe das. einerseits will ich es schon gerne wissen aber ich will mich jetzt nicht davon beeinflussen lassen. und wenn ich mich dann wieder jeden tag wiegen würde wäre ich wieder enttäuscht wenns nicht runter geht und dann mach ich das lieber erstmal so :P

keine ahnung bei was ich jetzt stehe (hoffentlich unter 60 ) arbeiten lenkt einen sowas vom essen ab. da bleibt gar keine zeit. (und immer schön treppen steigen!^^) morgen darf ich schon um ca halb 1 gehen. werde dann aber noch in die innenstadt, ich finde mit sicherheit was schönes :D

 

bye bye  

4.9.08 19:33


totmüde.

heute erster arbeitstag als azubine. anstrengend aber hat auch spaß gemacht. lenkt auch perfekt vom essen ab. so warens: 1 scheibe vollkornbrot und 1 breze. seit 9 uhr hab ich also nichts mehr gegessen. uuund in der arbeit gibt es keinen aufzug, das heißt ich muss immer schön treppen steigen (: ich benutze auch nicht die rolltreppen in der u-bahn. immer schön was für den popo machen.

naja erst einmal zu mir :D ja ich hab (leider) schon etliche diät-versuche hinter mir. sprich: hunger-phasen ....fress-phasen. das ich mein gewicht trotzdem im großen und ganzen halten kann ist ein wunder. im moment wiege ich 60,4. das nächste mal wiegen werde ich mich freitag. so.

eigentlich wollte ich jetzt nur noch duschen und dann mit meinem freund (?) telen. aber haha. streit. und ich war eigentlich erst gestern etwas sauer und jetzt er? ahhh. da mach ich lieber noch bisschen sport um mich abzureagieren und trinke noch mal viel wasser, damit mein stoffwechsel nochmal schön vor der nacht angekurbelt wird.

mehr infos über mich gibts es bald. ich hab jetzt einfach keine zeit mehr :P werd die seite aber trotzdem schlicht halten.

ach ja: ich bin kein pro-ana fan oder so! ich will nur etwas gewicht verlieren....und vllt etwas unterstützung?

freue mich über verlinkungen (;

schluss und kuss ;D 

 

 

1.9.08 22:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung